Ergebnis Archiv - Saison 08/09 - 06/07

 

Spiele der Saison 07/08:


 

Bilanz:

 

Spiele:         6

Siege:          2

Unentschieden:  1

Niederlagen:    3

Pokalturnier:   3. Platz in Augsburg (von 4)

                2. Platz in Passau beim Canariens Cup (von 5)

                3. Platz in Waldkirchen (von 6)

 


 


 

15.03.08

 

Night Devils - EC RUMBLlNG RAZORBACKS Burgkirchen 12 : 1

 

Im letzten Spiel der Saison gab es einen klaren Sieg gegen einen schwachen Gegner. Die ersatzgeschwächten Burgkirchner gaben aber nie auf und kamen noch kurz vor Schluß noch zu ihren Ehrentreffer.

 

Tore: Plötz K. (4), Eberl A(2), Brunner H.(2), Rossek S, Simmel W, Dinzl M., Plötz Michi


 

 26.02.08

 

Night Devils - Grafenhaun AH 3 : 6

 

In der Halle 2 des Landshuter Eisportzentrums gab es in einen sehr fairen und guten AH Spiel eine Niederlage. Bis zum 2. Drittel konnte man die Partie offen halten und man ging mit 3:3 in das letzte Drittel. Im letzten Drittel gab die technische Überlegenheit der Grafenhauner den Ausschlag für den Sieg,

 

Tore:

 

Geltinger F., Eberl A, Brunner H

 


 

 

 

09.02

 

Pokalturnier der Bavarian Slapshots in Haunstetten

 

Ergebnisse:

 

Night Devils - VfR Angerlohe Griffins 1 : 1

 

Tor: Rossek S.

 

Night Devils - BlackPanther-Onliner 1 : 1

 

Tor: Eberl A.

 

Night Devils -  Bavarian Slapshots 1 : 2

 

Tor: Gleixner P.

 

 

 


 

 

 

06.01

 

Pokalturnier der Rottal Canariens in Passau

 

Ergebnisse:

 

Night Devils - Passau Black Hawks 3 : 3

 

In unserem Eröffnungsspiel konnten wir trotz zahlreicher Chancen keinen Sieg heimfahren.

 

Tore: Gleixner P. (2), Eberl A

 

 

 

Night Devils - Rottal Canariens 3 : 2

 

Klare Angelegenheit trotz des knappen Ergebnisses

 

Tore: Gleixner P, Huber T., Rossek S

 

 

 

Night Devils - Mad Dogs Irlbach 3 : 3

 

Im letzten Turnierspiel kam es zu einen echten Endspiel. Da wir im ersten Spiel leichtfertig den Sieg verschenkten, mussten wir gewinnen um Turniersieger zu werden.

 

Trotz gutem Spiels und einer Führung bis 1 Minute vor Schluss mussten wir uns mit einen Unentscheiden begnügen. In der letzten Minute nahmen wir den Tormann Tom heraus und kamen noch zu 3 guten Einschutzmöglichkeiten

 

Mit dem 2. Platz waren wir natürlich nicht zufrieden da wir dank unserer "jungen Wilden" in jedem Spiel die überlegene Mannschaft waren, aber an unserer schlechten Chancenauswertung scheiterten.

 

Tore: Eberl A (2), Vilsmaier A

 

Endstand:

 

1. Mad Dogs Irlbach

 

2. Night Devils

 

3. Passau Black Hawks

 

4. Rottal Canariens


 

22.12.07

 

Pokalturnier in Waldkirchen

 

Gruppenspiele:

 

Night Devils - Waldkirchen  1 : 5

 

Tor: Brunner H.

 

Night Devils - Passau Black Hawks 1 : 0

 

Tor: Gleixner F.

 

 

 

Halbfinale:

 

Night Devils - Old Boys Vimperk  2 : 15

 

Tor: Brunner H,  Höschl R

 

 

 

Spiel um Platz 3:

 

Night Devils - Rottal Canariens  4 : 1

 

Tore: Gleixner P(2), Eberl A., Plötz Ma.,


 

 

 

16.12.07

 

Night Devils - SG Kumhausen/Altfrauenhofen  10 : 6

 

Mit unserer besten Saisonleistung gewannen wir verdient gegen einen sehr fairen Gegner. Vor allem in den ersten 30 Minuten zeigten wir eine sehr gute Leistung.

 

Tore: Gleixner P (3), Vilsmaier A (2), Rossek S (2), Eberl A., Simmel W,  Beisl R

 

24.11.07

 

Night Devils - Mad Dogs Irlbach  0 : 11

 

 

 

Ohne Chance waren wir gegen die extrem starken Irlbacher.

 

 


 

 

 

03.11.07

 

Night Devils - Rottal Canariens  4 : 4

 

Im Rückspiel im Vilshofener Freiluftstadion gab es zumindest ein Unentschieden für uns. Trotz optischer Überlegenheit konnten wir die zwischenzeitliche 3:1 Führung nach dem 2. Drittel nicht halten. 

 

Tore: Brunner H (3), Plötz Mathias

 


 

 

 

20.10.07

 

Night Devils - Rottal Canariens  1 : 6

 

Mit einer Rumpftruppe bestritten wir unser erstes Saisonspiel in der Messearena in Passau.  Die Niederlage viel etwas zu hoch aus, da wir gemessen an den Spielanteilen gleichwertig waren. Vor den gegnerischen Tor waren wir jedoch zu harmlos. Das erste Saisontor erzielte Hansi nach schöner Vorarbeit von Rup.

 

 Tore: Brunner H.

 

 

Spiele der Saison 06/07:


 

Bilanz:

 

Spiele:         8

Siege:          2

Unentschieden:  1

Niederlagen:    5

Pokalturnier:   2. Platz beim Steinle Cup

                2. Platz beim Canariens Cup

 

 


 


 

 

 

25.03.07

 

Night Devils - Hockey Monkeay Regensburg  6 : 16

 

In der Donau Arena gab es im 100 ersten Spiel von Rup eine hohe Niederlage. Die "82" Hofmann hatte an diesen Tag sein Visier sehr genau eingestellt, und schoss uns mit seinen 10 Treffern regelrecht ab. Wir hatten zwar etliche gute Chancen jedoch vergaben wir diese teilweise sehr kläglich.

 

 Tore: Eberl A (3), Brunner H. (2), Gleixner F.

 


 

10.03.07

 

Night Devils - Rottal Canariens  3 : 4

 

Gegen unsere Freunde aus dem Rottal gab es eine unglückliche Niederlage. Trotz ständiger Überlegenheit waren wir nicht in der Lage den gegnerischen Goalie zu bezwingen. Erst in den letzten 5 Minuten schafften wir aus einen 1:4 Rückstand noch auf 3:4 zu verkürzen.

 

Tore: Dinzl M., Huber T., Gleixner F.

 

Schiri: Forster Benji

 


 

 

 

17.02.07

 

Night Devils - Pitbulls Ingolstadt  5 : 12

 

Im Freiluftstadion an der Jahnstraße in Ingolstadt, waren wir Chancenlos gegen einen übermächtigen Gegner. Nach den ersten  Drittel lagen wir schon aussichtslos mit 0:6 zurück.

 

Erst ab den Mitteldrittel konnten wir das Spiel einigermaßen offen halten. Philipp konnte sich mit 4 schönen Treffern immer wieder in die Angriffe einschalten, und der Rest des Teams kämpfte trotz des hohen Rückstand verbissen um eine Resultatsverbesserung.

 

Tore: Gleixner P. (4), Brunner H.

 


 

21.01.07

 

Night Devils - Eisheiligen Deggendorf  7 : 5

 

Im Deggendorfer Eisstadion erreichten wir mit allen unseren Young Devils einen Sieg. In einem Spiel das für unsere Verhältnisse auf wahnsinnig hohen Niveau stand, konnten wir trotz Handicap (Tom und Karl hatten ihr 100erstes) gewinnen. Alle Tore wurden durch unsere Young Devils erzielt. 

 

Tore: Vilsmaier A (2), Plötz Mat.(2) , Plötz Mi, Gleixner P, Rossek S

 

Schiri: Forster Benji

 


 

16.01.07

 

Night Devils - Grafenhaun AH  3 : 6

 

Im 100ersten Spiel vom Sepp kam es zu der schon obligatorischen Niederlage in einem Jubiläumsspiel. In der Halle 2 des Landshuter Eisstadions hielten wir lange Zeit, bedingt durch drei schöne Einzelaktionen von Philipp, das Spiel mit 3:3 offen. Nach dem 3:4 Rückstand mussten wir was riskieren und fingen uns am Ende noch zwei Konter ein.

 

Tore: Gleixner P (3)

 


 

06.01.07

 

Pokalturnier um den Canariens Cup in Passau

 

Zum 5. Mal traten wir beim Canariens Cup an. Trotz starker Leistung konnten wir den Titel nicht verteidigen. Die Mad Dogs aus Irlbach waren an diesen Tag einfach nicht zu schlagen.

 

Spiele:

 

Night Devils - Black Hawks Passau 2:0

 

   Tore Vilsmeier A, Gleixner P

 

Night Devils - Zombies Dingolfing 1:0

 

Unser erstes Ziel war erreicht :--)))

 

 Tor: Plötz J.

 

Night Devils - Mad Dogs Irlbach 0:3

 

Night Devils - Rottal Canariens 3:0

 

   Tore: Gleixner P(2), Vilsmeier A.

 

 

 


 

 

 

30.12.06

 

Night Devils - Bavarian Slapshots Augsburg  4:4

 

In einen tollen Spiel gegen unsere Augsburger Freunde konnten wir einen 4:1 Vorsprung nicht über die Zeit retten. Insgesamt ein gerechtes Unentschieden in einen super fairen Spiel.

 

Tore: Gleixner F., Huber T., Simmel W., Brunner H.

 

Schiri: Forster Benji (der hervorragend die Partie leitete)

 


 

 

 

16.12.06

 

Night Devils - Mad Dogs Irlabch 2:4

 

Im 100ersten Spiel von Hansi spielten wir wiedermal traditionell sehr schwach, und unterlagen gegen die mit nur 9 Mann angetretenen Mad Dogs völlig verdient.

 

Tore: Brunner H, Beisl R.

 

Schiri: Forster Benji 

 


 

 

 

11.11.06

 

Pokalturnier um den Steinle Cup in Augsburg

 

Spiel 1 gegen Slapshot  1:1

 

 

 

Tor Rossek,Assist Beisl

 

 

 

Spiel 2 gegen Griffins  2:1

 

 

 

Tore  Kluge (Simmel) und Rossek(Simmel)

 

 

 

Spiel 3 gegen Black Panther  2:1

 

 

 

Tore Kluge (Sepp) und Beisl (Kluge)

 

 

 

Aufstellung: Verteidigung : Simmel,Dinzl,Plötz M.

 

                

 

                 Sturm: Huber,Geltinger,Plötz K.

 

 

 

                          Beisl,Rossek,Plötz S.

 

 

 

                          Plötz Ma.,Kluge,Eberl

 

 

 


 

 

 

28.10.06

 

Night Devils - Rottal Canariens 4 : 3

 

Zum Saisonauftakt gab es einen knappen Sieg gegen unsere Freunde aus den Rottal. Ausschlaggebend für den Sieg waren unsere 4 bärenstarken Verteidiger Walter, Philipp, Martin und Franz.

 

Tore: J. Plötz, K. Plötz, T. Huber und F. Gleixner